Termine für die Keramikkurse mit Harald Jegodzienski für das Jahr 2014

Die Termine für die Keramikkurse in Gäufelden Tailfingen für das Jahr 2014 stehen nun fest.
Kurs 1: Große Figur 7 Tage 16. Mai – 22. Mai 2014 300 Euro
Kurs 2: Dialoge in Ton 6 Tage 24. Mai – 29. Mai 2014 250 Euro
Kurs 3: Bemalung mit Acryl 3 Tage 3 0. Mai – 1. Juni 2014 130 Euro

Anmeldung zu den Kursen:
Unter Angabe des Kurses, Datum , Kurskosten und Name per E-Mail oder schriftlich an :
Eveline Arndt, Lindenäckerstr. 15 71126 Gäufelden
Tel.: 07032- 992466
E-Mail: evelinearndt@gmx.de
Konto-Nr. Kreissparkasse Böblingen 364492 Bankleitzahl: 603 501 30

Entsprechend der Reihenfolge der Anmeldung und Bezahlung werden die Kurse belegt.
Bei Stornierung der Anmeldung bis 2 Monate vor Kursbeginn erhalten sie die Kursgebühr zurück. Bis 1 Monat vor Kursbeginn gehen 50% der Kursgebühren an sie zurück. Danach nur, wenn es eine Warteliste gibt oder sie einen Ersatz für den Kurs finden.

Kursort: Gäufelden Tailfingen, Neue Strasse 27 bei Alexander Vogel.
E-Mail: artesamis.de
Informationen über Harald Jegodzienski finden sie unter www.erdtoene.net

Kurs 1:
7 Tage vom 16. Mai – 22. Mai 2014
Thema: Großplastik, Stele,Figur
In diesem Kurs soll anhand einer kleinen Keramikskizze oder an Vorbildern individuelle Strategien des Formbaus und der Technik einer großen Keramik entwickelt werden. Voraussetzung für den Kurs gute Kenntnisse mit der Aufbautechnik.
Mitbringen:
Gitterporotonstein ( kann für alle besorgt werden , bitte melden) verschieden lange Metallrohrstäbe 6 mm Durchmesser. Eigenes Werkzeug, Platten großen Eimer, Folien, trockene Tonreste für Schlicker.

Kurs 2:
6 Tage vom 24. Mai – 29. Mai 2014
Thema: Dialoge in Ton
Das gerichtete Spiel als wichtiger Schritt zur eigenen plastischen Formulierung. Der Keramikworkshop bietet Kurs interessierten jeden Alters und Vorbildung die Möglichkeit, die eigenen bildnerischen Fähigkeiten zu entdecken und zu vertiefen.
Mitbringen:
Eigenes Werkzeug, verschiedene Arbeitsbretter 60/60 cm, großen Eimer Folien, Schaumstoff, Kissen, Fön, trockene Tonreste für Schlicker. Ton kann für beide Kurse besorgt werden.

Kurs 3:
3 Tage vom 30. Mai – 1. Juni 2014
Thema: Bemalung mit Acryl
In diesem Seminar möchte Harald Jegodzienski neben einer Einführung in die Farbenlehre mit Farbgebungen und Farbspielen eine praktische Anleitung für die kalte Oberflächenbehandlung der mitgebrachten Keramik geben.
Mitbringen:
Acrylfarben, verschieden breite Flachpinsel, verschiedene Aschen, Lappen, Aquarellblock ( DIN A 3) , Dosen, Becher, verschiedene Behälter für Farben, 6 – 8 geschrühte Keramikobjekte.

Infos als PDF:
Keramikkurse-2014-Harald-Jegodzienski.pdf