Keramikkurse mit Harald Jegodzienski im Herbst 2013 in Gäufelden Tailfingen.

Thema:

Neue Techniken – gerichtetes Spiel

Kurs 1:  21. September – 26. September 2013
Kursdauer 6 Tage
Kurskosten    250.- Euro

Kurs 2:  28. September – 3. Oktober2013
Kursdauer 6 Tage
Kurskosten    250.- Euro

Ton- und Brennkosten werden gesondert berechnet.

Kursinhalt:

Der Keramik-Workshop bietet Kunstinteressierten jeden Alters und Vorbildung die Möglichkeit, die eigenen
bildnerischen Fähigkeiten zu endecken oder zu vertiefen.

In diesem Seminar steht die Ent-Deckung im Vordergrund, ein Vermögen eigener Ideen zu haben,
brauchbare Lösungen zu finden oder zu erfinden, um diese schließlich auch praktisch umzusetzen. Eine
Anzahl verschiedener neuer Techniken und das gerichtete Spiel fungiert dabei als Grammatik persönlicher
Formulierungen im freiplastischen Bereich. In diesem Seminar werden Gedanken und Emotionen
materialisiert, Absichtserklärungen in Form gebracht, Vorbilder ausgegraben und Erfahrungen ausgetauscht.
Harald Jegodzienski entwickelt seit 20 Jahren im Rahmen seiner „freien akademie“ neue Konzepte und
Strategien für die Keramik, – darunter völlig neue, innovative Ansätze der technischen Umsetzbarkeit.
Weitere Informationen:
http://www.erdtoene.net

Anmeldung:

Anmeldung unter Angabe der Kursnummer, Datum und Kurskosten per E-Mail oder schriftlich an mich.

Mit der Überweisung der Kurskosten ist die Anmeldung (Datum der Einzahlung) verbindlich.

Die Kurskosten bezahlen sie bitte auf das Konto von Eveline und Lothar Arndt, Kontonummer 364492,
Bankleitzahl 60350130, bei Kreissparkasse Böblingen, mit Vermerk: „Keramikkurs Harald Sept. 2013“.

Der Platz in einem der Kurse ist nur dann gesichert, wenn die Kurskosten ein bezahlt sind.
Nach Eingang der Bezahlung erhalten sie eine Bestätigung über E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen

Eveline Arndt

Lindenäckerstraße 15
71126 Gäufelden – Nebringen
Tel.: 07032-992466
E-Mail: evelinearndt[at]gmx.de

Ein Kommentar zu “Keramikkurse mit Harald Jegodzienski im Herbst 2013 in Gäufelden Tailfingen.”

  1. Gabi Höhnle sagt:

    mir hat der Kurs sehr gut gefallen.
    Das besondere war das rundum Packet.
    Der Raum war großzügich hell und ein gutes Arbeitsklima.
    Harald hat sich für alle Kursteilnehmer viel Zeit genommen.
    Ich habe auch viel neues dazugelernt.

    Aber es war sehr bemerckenswert was die Organisatorerinnen vorher, während und nach dem kurs geleistet haben. Danke!